plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

65 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Das Ford Focus Forum
  Suche:

 Auspuffanlage 17.01.2001 (15:57 Uhr) Berny
Hey Autokollegen!
Ich überlege mir jetzt schon längere Zeit eine Komplettauspuffanlage zu kaufen. Hab auch schon geschaut, wer für den Focus eine herstellt (Janspeed, Supersport, Stoffler,...)
Jetzt hab ich aber ein paar Fragen.
Wieweit nützt es mir, wenn die Anlage aus Edelstahl ist?
Wieviel bringt es eine Gruppe A Anlage zu installieren (mit 63,5mm Durchmesser),wie es die von Supersport ist (im DTS Katalog)?
Ich meine in Bezug auf Leistung und Sound.
Weil der Engpaß ist ja meiner Meinung nach bei der Serienanlage im Katalysator zu finden (hat z.B. sicher nicht 63,5mm Durchgang; den Kat möchte ich aber nicht durch ein Katersatzrohr austauschen, weil ich mein Auto legal halten will, deshalb sollte die Anlage auch über eine ABE verfügen, damit ich nicht zur Kfz Prüfstelle nach Salzburg fahren muß). Wegen dieser Engstelle glaube ich bringt es auch nicht sonderlich viel einen Fächerkrümmer (von z.B. JBA (jbaheaders.com) oder seanhylandmotorsport (seanhylandmotorsport.com oder seanhylandfocus)...) zu installieren.
Hat jemand Erfahrung mit so einer Komplettanlage und kann mir da weiterhelfen (wenn möglich Hersteller und Preis nennen)?

cu
Berny
 Re: Auspuffanlage 17.01.2001 (16:58 Uhr) Arno
Hey Berny,

ich habe von Bastuck (Batuck.de)die Komplettanlage installiert. Der Sound ist nicht schlecht, war mir aber zu leise:-). Habe mir deshalb noch einen Injection-Kit bestellt. Jetzt ist der Sound perfekt. Ich habe 1200DM bezahlt. Würde aber mal Formelk.de anschreiben, die scheinen Bastuck Anlagen billig zu verkaufen. EG-Genehmigung ist dabei und es gibt 6 verschiedene Auspuffvarianten.

Hoffe Dir geholfen zu haben

Arno
 Injection-Kit 18.01.2001 (12:40 Uhr) Berny
Hey Arno!
Das mit dem Injection-Kit interessiert mich auch noch näher. Ist das das selbe wie der Benzindruckregler? Oder sind das größere Einspritzdüsen? Oder...? (Ich hab einen 1,8er Benziner im Auto)
Außerdem wollte ich schon immer mal wissen, wie das Ding funktioniert (regelt den Benzindruck?, wenn ja in welchem Maße?, kann ich da selber was einstellen?)
Hab gehört, daß der Benzindruckregler mehr Leistung und Sound hergibt und auch der Verbrauch zurückgeht?!?
Wo wird das Teil denn eingebaut, ersetzt es die Serienbenzinpumpe?

Danke schon mal für die Antworten

cu
Berny
 Benzindruckregler 18.01.2001 (13:00 Uhr) dINO
Wenn du deine motorhaube aufmachst ist links oben ein rundes teil im durchmesser von ca. 6cm. das ist der druckregler. denn kannst du einfach abstecken und den neuen drauf, den man dann auch über eine Schraube justieren kann.

So kenne ich es, vielleicht kann ich ein mail von Motorsport Richter bekommen.
 Re: Benzindruckregler 19.01.2001 (07:59 Uhr) Berny
Hey dINO!

Das heißt also, daß ich bestimmen kann, wieviel Benzin da jetzt durch meine Leitung gepumpt wird?
Und wie schauts da jetzt in Bezug auf Leistung und Sound aus, weil ich da so was gehört habe.
Danke
Berny
 Re: Benzindruckregler 19.01.2001 (09:41 Uhr) dINO
Hallo Berny,
nein das ist nicht ganz korrekt. Du regelst den Druck, nicht die Einspritzmenge direkt. Wie das mit dem Sound ist weiss ich nicht genau. Ich habe noch keinen Druckregler drin, noch nicht.

Ich schau mal ob ich ne ganaue erklärung bekomme

dINO
 Re: Benzindruckregler 19.01.2001 (09:52 Uhr) dINO
Kraftstoff-Druckregler

Der Kraftstoff-Druckregler ist am Ende des Verteilerrohres angebracht und variiert den Kraftstoffdruck im Verteilerrohr. Im Metallgehäuse gibt eine federbelastete Membran beim Überschreiten des eingestellten Druckes den Rücklaufkanal frei. Dadurch kann Kraftstoff zum Kraftstoffbehälter zurückfließen. Die Federkammer ist durch eine Leitung mit dem Sammelsaugrohr hinter der Drosselklappe verbunden. Da sowohl der Kraftstoffdruck als auch der Saugrohrdruck vom Atmosphärendruck abhängig sind, bleibt wegen der Verbindung der Federkammer und dem Sammelsaugrohr der Differenzdruck zwischen Saugrohrdruck und Kraftstoffdruck auch bei sich änderndem Atmosphärendruck konstant (Höhenkorrektur). Damit ist die Menge des eingespritzten Kraftstoffs nur von der Öffnungszeit der Einspritzventile bestimmt.



Bild unter : http://www.lbw.bwue.de/~wmsca/weblex/kfz/druckreg.htm


 Re: Benzindruckregler 19.01.2001 (10:03 Uhr) Henning
Vielen Dank für die technischen Details.
Wie siehts es denn nun mit der Mehrleistung, dem Sound und dem Verbrauch aus?
 Re: Benzindruckregler 19.01.2001 (13:12 Uhr) dINO
Verbrauch +/- normal (etwas weniger) Sound keine Ahnung
 Re: Benzindruckregler 19.01.2001 (19:04 Uhr) Indy
Der BDR hat keinen Einfluß auf den Sound. Das Power Boost Valve von Richter ist um einiges besser als der Serien BDR. Haupteigenschaft ist der einstellbare Benzindruck und dass der Druck schneller wieder am Verteilerrohr anliegt.
 Re: Injection-Kit 18.01.2001 (15:34 Uhr) Arno
Hey Berny,

der Injection-Kit ist einer Tricher-Luftfilter.
Er bringt auch ein paar mehr PS. Du hast nur vielleicht
Probleme mit dem Tüv. Es gab/gibt ein Gutachten (habe ich)
was bei manchen TÜV stellen nicht mehr gültig ist. In Februar/März sollen neue Gutachten kommen.
Die Auspuffanlage von Bastuck bringt 5KW mehr. Wenn du auf die Seite Bastuck.de gehts, kannste unter Bastuck News ein Leistungsdiagramm sehen.

Bis Dann
 Re: Auspuffanlage 17.01.2001 (23:02 Uhr) Swissfoci
Hoi Berny
Ja ich kann Dir nur den Auspuff von Stoffler empfehlen.
Erstens ist er durchgehend Rostfrei und hat in den Töpfen keine lästige Wolle mehr drin.
Bei mir brachte der Endtopf mit mitigem ausgang gute 10Ps also eigentlich gute werte die mehr zählen als übermässige laute Töne.
Gruss Swissfoci
 Re: Auspuffanlage 18.01.2001 (17:35 Uhr) Björn
Hi Swissfoci,

Du sagts Du hättest ne Komplettanlange von Stoffler. Hast Du wirklich spürbar mehr Leistung??
Was mich bis jetzt immer abgeschreckt hat ist, daß mir mein schöner leiser Focus sehr gut gefällt - ich will mir nicht bei 200 die Ohren verstopfen müssen um den Lärm zu ertragen (bin nen 3-er Golf vom Kumpel gewohnt - der braucht Ohrstöppsel). Ist die Anlage "leise" und klingt trotzdem kernig?? - Kann man sich also auf der Autobahn noch vernünftig unterhalten??

Falls noch jemand nen guten Tip für ne "leise" Komplettanlage hat, kann mir den ja auch mitteilen.

Dank Dir (euch) schon mal, Björn
 Re: Auspuffanlage 19.01.2001 (14:54 Uhr) Berny

Du hast schon recht, wenn Du sagst, daß die Anlage nicht zu laut sein sollte. Hauptsächlich geht es mir um die Leistung, aber wäre auch nicht schlecht, wenn der Wagen etwas kerniger klingt. Ich meine, wenn ich mal voll ins Gas steige, dann möchte ich schon was hören, und wenn ich im unteren Drehzahlbereich gemütlich cruisen will, dann sollte man sich schon noch problemlos unterhalten können. Bei der Serienanlage hört man eigentlich nie was, außer man ist so lange gefahren, daß der ganze Strang aufgewärmt ist.
Nur Swissfoci Du hast gesagt, daß in den Töpfen keine Watte mehr ist! Ich kenne nur, daß man die Töpfe ausbrennt, damit man einen Höllenklang kriegt, und dann ist es unmöglich irgendwohin leise zu fahren!
Swissfoci hast Du das mit den 10PS am Leistungsprüfstand festgestellt oder auf die Herstellerangaben vertraut und hast Du jetzt nur den ESD drauf?
 Re: Auspuffanlage 19.01.2001 (19:15 Uhr) Swissfoci
Die PS angaben hatte ich auf dem Prüfstand messen lassen.
Diese Abgasstöpfe werden speziel hergestelt deshalb auch keine Watte mehr kann Dir leider keine Angaben über die Innereien machen das ist ein Betriebsgeheimniss. Habe die Fabrikation selbst gesehen.
Gruss Swissfoci
 Re: Auspuffanlage 19.01.2001 (19:08 Uhr) Swissfoci
Hoi Björn
Ja das mit der Mehrleistung stimmt. Was heist Spürbar, wenn Du von 330 auf 100 dann auf 110 kommst spürst Du das nicht so recht es fehlen Dir am anfang immer 220. Aber laut war ist die Anlage nicht, der Ton ist kerniger als bei der Originalen.
Gruss
Swissfoci
 Re: Auspuffanlage 18.01.2001 (08:30 Uhr) Charly
> Wieweit nützt es mir, wenn die Anlage aus Edelstahl ist?

Nun, nutzen bringt (wenn das Auto nicht immer nur steht)eigentlich nur ein Endtopf aus Edelstahl. Weiter vorne wird die Anlage heiss genug und Kondenswasser verdunstet sofort. Der Endtopf allerding ist für kondenswasser besonders gefärdet und rostet darum auch entsprechend schneller. Edelstahl ist Rostbeständiger und du hast länger freude am Auspuff
 Re: Auspuffanlage 19.01.2001 (19:18 Uhr) Swissfoci
Ja weisst Du Edelstahl ist praktisch das gleiche wie Rostfreier Stahl.
 Re: Auspuffanlage 25.03.2002 (17:44 Uhr) sces
Ich habe meinen Focus seit 3 Jahren und der endtopf ist durchgebrant.Der mitteltopf wird auch nicht lange halten. Gibt's vielleicht eine normale auspuff anlage aus edelstahl. Mir ist es lieber wenn der auto leise ist.
 Re: Auspuffanlage 18.01.2001 (09:58 Uhr) dINO
Motorsport Richter hat eine Komplettanlage für 1099,-DM.
90mm Kompl Edelstahl und 2-3 Jahre Garantie.

Wie es mit Sound aussieht keine Ahnung.

Ich wage aber zu behaupten: wenn Du was richtig gutes machen willst (wenn schon Komplettanlage) dann verbinde noch einen Fächerkrümmer, das wäre das ideale für Sound und Leistung
 Re: Auspuffanlage 18.01.2001 (17:45 Uhr) Unbekannt
Hey dINO,

Du sagtest was von nem Fächerkrümmer. Ich hab mich schon dumm und dämlich gesucht und noch keinen für meinen -wie ihr mittlerweile alle wisst- 1,4-er gefunden. Kannst Du mir nen genialen Tipp geben, wo ich so'n Ding herkriege???
Was bringt'n der eigentlich so?

Dank Dir, Björn
 Re: Auspuffanlage 19.01.2001 (07:28 Uhr) dINO
Beim normalen Fächerkrümmer hast du 4/1 meisstens.
4 Zylinder-4Ausgänge-dann alle 4 in einem zum auspuff

Beim fächerkrümmer hast du meisst 4/2/1

die abgase gehen leichter raus, mehr leistung.
Also im einfachsten sinn. Es spielen noch andere dinge mit Durchmesser usw.

Mache mich mal schlau
 Re: Auspuffanlage 19.01.2001 (10:13 Uhr) Berny
Hey Björn

Wie es mit einem Fächerkrümmer beim 1,4er ausschaut weiß ich leider nicht, ich tippe aber eher auf schlecht. Ich selbst bin schon längere Zeit auf der Suche nach einem für den 1,8er. Bis jetzt habe ich 2 Hersteller gefunden, die Fächerkrümmer für den focus herstellen, leider aber nur für den 2,0er. Der 1,8er ist zwar baugleich aber mir wäre es lieber irgendwo einen FKR zu finden, der für meine Maschine gemacht ist. Die Hersteller hab ich eh schon weiter oben hingeschrieben. Nur kommen die eben aus den USA und somit schauts bei uns eher schlecht mit Zulassung und so aus. Der FKR von jba schaut für mich eigentlich gleich wie das Originalteil aus (deswegen glaube ich kann der nicht wirklich so viel bringen, da die ganzen Rohre wieder einen Knoten machen) und hat für mich eine zu kurze Zusammenführungsstrecke (alle gleichzeitig und sehr kurz). Der von seanhylandmotorsport schaut für mich besser aus (nicht zu viele Rundungen etwas längere Zusammenführungsstrecke). Aber wie gesagt aus den USA,...
Bei Wolf-racing tifteln sie wie ich rausbekommen hab auch schon länger an einem FKR aber wieder nur für den 2,0er :-( (der in der DTC eben auch fährt)

Berny
 Re: Auspuffanlage 18.01.2001 (14:55 Uhr) Indy
Bei stoffler gibts ne performance halbanlage für 1.8er und 2l mit 60mm durchmesser für 1600dm. am besten und billigsten ist ne selfmade anlage die man fast in jeder stadt bei nem tuner bekommen kann, bleibt unter 1000dm und ist laut!
 Re: Auspuffanlage 18.01.2001 (16:26 Uhr) Martin
Was verstehst du unter einer selfmade anlage????? sind die dinger mit tüv????? kann mir darunter nichts richtiges vorstellen wär echt klasse wenn du mich mal aufklären könntest!!!!

gruß
martin

 Re: Auspuffanlage 18.01.2001 (18:23 Uhr) Indy
hier bei uns gehst du hin zu dem tuner sagst dem was du fürn auto hast und schwuppst für knapp 1000dm kriegste von denen gruppe n anlage zusammengeschweisst. mit tüv
 Re: Auspuffanlage 19.01.2001 (11:51 Uhr) Unbekannt
hey indy, das ist echt klasse kannst du mir mal ne adresse besorgen die evtl. im großraum stuttgart ist. ich such schon ne ganze ewigkeit wie bekloppt nach einer lauten bezahlbaren auspuffanlage. im moment fahr ich nämlich mit einem Vorschalldämpferersatzrohr von MK und einem Sebring Endschalldämpfer durch die gegend, ist zwar auch höllisch laut aber eben nicht erlaubt (krieg jedesmal fast einen herzinfarkt wenn mir ein polizeiauto entgegenkommt)
 Re: Auspuffanlage 19.01.2001 (11:53 Uhr) Martin
upsi hab leider bei dem beitrag meinen namen vergessen!!!!
 Re: Auspuffanlage 19.01.2001 (19:05 Uhr) Indy
weiss keinen in stuttgart. hier machts oepping
 Re: Auspuffanlage 24.01.2001 (13:09 Uhr) hm
Hallo,
wer hat Erfahrungen mit den Edelstahlanlagen von No-Limit-Tuning-Gmbh in Saarbrücken?
Laut Prospekt2001 gibts lebenslange Garantie

MfG
HM
 Re: Auspuffanlage 24.01.2001 (18:35 Uhr) Unbekannt
Die Auspuffanlagen von No-Limit stammen von Bastuck.de.
Ich habe die mit einem Performance-Injection-Kit verbaut.
Guter Sound und Super Verarbeitung.
Kannste billig bei Formelk.de bestellen.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ford Focus Forum". Die Überschrift des Forums ist "Das Ford Focus Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ford Focus Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.