plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

190 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Das Ford Focus Forum
  Suche:

 Chip-Tuning Focus 2.0 07.01.2001 (22:31 Uhr) Henning
Hallo zusammen! Ich überlege, pb ich mir den Chip von Wenning zulegen soll. Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht? Kann mir jemand einen Rat geben? Vielen Dank, Henning
 Re: Chip-Tuning Focus 2.0 07.01.2001 (23:33 Uhr) Merlin
Hallo Henning

Ich habe bei meinem 2.0 Liter den Chip von Suhe-Motorsport montieren lassen. Der Chip ist von Superchips und hat mich mit Einbau und Leistungsprüfung vor und nach dem Einbau
DM 963.99 (-DM 132.96 für die Steuerbefreiung, Ausfuhr) gekostet. Das Problem ist, dass man bei den einen (je nach Typ des Steuergerätes) am Steuergerät 3-4 Verbindungen durch Löten herstellen muss. Dessweiteren kann man das Steuergerät nicht einfach so ausbauen. Desshalb empfehle ich Dir das bei einem seriösen Tuner machen zu lassen. Sonst kann es sein, dass Dein Focus überhaupt nicht mehr anspringt.
Ich kann aber sagen, dass die Leistung zugenommen hat. Der Motor hatte vor dem Einbau (nach Prüfstand und mit K&N-Luftfiltereinsatz und Wolf-Endtopf) eine Leistung von ca. 124 PS (Hatte erst 4500 km)! Nach dem Einbau steigerte sich die Leistung auf ca. 136 PS und die sind spürbar! Nach Suhe sollte, wenn der Motor ca. 10'000 km gefahren wurde, die Leistung nochmals um ein paar PS ansteigen. Ich kann Dir den Chip (und Suhe-Motorsport) nur empfehlen.

mfG Merlin
 Re: Chip-Tuning Focus 2.0 09.01.2001 (11:08 Uhr) Henning
> Hallo Merlin!

Vielen Dank für Deine umfassende Antwort. Ich habe mich mit Suhe in Verbindung gesetzt, sie schicken mir einen Katalog. Wie sieht es denn mit dem Verbrauch aus? Ich habe jetzt schon im Schnitt 11 Liter. Und das bei mittlerer bis sportlicher Fahrweise. (205er Reifen) Ich habe mir jetzt auch einen k&n- Luftfilter bestellt, allerdings den für den originalen Filterkasten. Bringt zwar nicht soviel, aber Hauptsache ist, daß er mehr Luft kriegt. Komplett-Edelstahlauspuff (90er) ist auch vorhanden. Irgendwann 17er Alus, dann werde ich auch mal ein Foto an den Club schicken :-).
Was die Leistung von Deinem Focus angeht: Da hast Du ja Pech gehabt mit der NAfangsleistung. Ich weiß von Focusen, die anfangs schon mehr als 130 PS hatten. Was meiner hat, weiß ich leider nicht. (Vielleicht will ich es auch gar nicht wissen..) Aber nach Einbau des Chips werde ich ihn testen alssen (und vorher) Die Firma Wenning (www.wenning.de) bietet auch den Superchip an. Zusammen mit 2 maliger Leistungsmessung und Elektronikoptimierung soll es um die DM 1000,- kosten. Schaun mer mal. Ich danke Dir auf jeden Fall für die Antwort.

Viele Grüße, Henning
 Re: Chip-Tuning Focus 2.0 11.01.2001 (10:57 Uhr) Indy
superchips sind ohne frage die besten plug-in chips. der verbrauch müsste sogar bei installation und normaler fahrweise im verglaich zu vorher zurückgehen.
es gibt aber auch ne alternative für hardcore tuner! einen parallel-motormanagement, dass man nach jeder neuen motormassnahme neu einstellen kann! kostet leider 2000DM mit einbau und einstellen! aber hierbei sind die besten resultate zu erwarten. bei einem geladenem motor sogar nochmal + 40% mehr ps!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ford Focus Forum". Die Überschrift des Forums ist "Das Ford Focus Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ford Focus Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.